Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens

Rabold D, Abu Sin M, Bornemann R, Clarici A, Eckmanns T, Hartmann J, Hermes J, Schink SB, Tillmann R, Perea I (2022)
Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz.

Zeitschriftenaufsatz | E-Veröff. vor dem Druck | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Rabold, Denise; Abu Sin, Muna; Bornemann, ReinhardUniBi; Clarici, Alexandra; Eckmanns, Tim; Hartmann, Johannes; Hermes, Julia; Schink, Susanne B.; Tillmann, Roland; Perea, Ines
Alternativer Titel
Strategies for the rational use of antibiotics in the outpatient sector-results of a workshop with key stakeholders in the healthcare system
Abstract / Bemerkung
In November 2021, the Federal Ministry of Health (BMG) organized the one-day virtual workshop "Rational antibiotic use in the outpatient sector - potential and opportunities for change" with scientific support from the Robert Koch Institute (RKI). The aim was to collect strategies for promoting the appropriate use of antibiotics in the outpatient sector. With 114 participants, important stakeholders of the healthcare system were represented. In the run-up to the event, the invited participants had already been asked to take part in an online survey on perspectives, experiences, and ideas for the rational use of antibiotics in the outpatient sector. The answers were analyzed and presented at the workshop. The workshop was introduced with plenary lectures on the German Antibiotic Resistance Strategy (DART) and the antibiotic resistance situation in Germany. All experts participated in 10 working group discussions; the resulting findings were presented in the concluding plenary session. In this conference report, selected aspects of these discussions are presented. The insights gained are to be incorporated into the "DART 2030" strategy.

Im November 2021 veranstaltete das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) den eintägigen virtuellen Workshop „Rationaler Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Potenziale und Möglichkeiten für Veränderungen“ unter wissenschaftlicher Begleitung des Robert Koch-Instituts (RKI). Ziel war es, geeignete Strategien zur Förderung des sachgerechten Antibiotikaeinsatzes im ambulanten Bereich zusammenzutragen. Mit den 114 Teilnehmenden waren wichtige Akteure des Gesundheitswesens vertreten. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung waren die Eingeladenen gebeten worden, an einer Onlinebefragung zu Perspektiven, Erfahrungen und Ideen für den rationalen Einsatz von Antibiotika im ambulanten Sektor teilzunehmen. Die Antworten wurden für den Workshop ausgewertet. Der Workshop wurde mit Plenarvorträgen zur Deutschen Antibiotikaresistenzstrategie (DART) und zur Antibiotikaresistenzsituation in Deutschland eingeleitet. Alle teilnehmenden Expertinnen und Experten diskutierten in 10 Arbeitsgruppen; deren Ergebnisse wurden in der abschließenden Plenarsitzung vorgestellt. In dem vorliegenden Bericht werden ausgewählte Aspekte dieser Diskussionen präsentiert. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen in die Strategie „DART 2030“ einfließen.
Stichworte
Antibiotic stewardship; Antibiotic resistance; Health policy; Intervention measures; Germany
Erscheinungsjahr
2022
Zeitschriftentitel
Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz
ISSN
1436-9990
eISSN
1437-1588
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2963476

Zitieren

Rabold D, Abu Sin M, Bornemann R, et al. Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz. 2022.
Rabold, D., Abu Sin, M., Bornemann, R., Clarici, A., Eckmanns, T., Hartmann, J., Hermes, J., et al. (2022). Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz. https://doi.org/10.1007/s00103-022-03540-z
Rabold, D., Abu Sin, M., Bornemann, R., Clarici, A., Eckmanns, T., Hartmann, J., Hermes, J., Schink, S. B., Tillmann, R., and Perea, I. (2022). Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz.
Rabold, D., et al., 2022. Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz.
D. Rabold, et al., “Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens”, Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz, 2022.
Rabold, D., Abu Sin, M., Bornemann, R., Clarici, A., Eckmanns, T., Hartmann, J., Hermes, J., Schink, S.B., Tillmann, R., Perea, I.: Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz. (2022).
Rabold, Denise, Abu Sin, Muna, Bornemann, Reinhard, Clarici, Alexandra, Eckmanns, Tim, Hartmann, Johannes, Hermes, Julia, Schink, Susanne B., Tillmann, Roland, and Perea, Ines. “Strategien zum rationalen Antibiotikaeinsatz im ambulanten Sektor – Ergebnisse eines Workshops mit wichtigen Akteuren des Gesundheitswesens”. Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz (2022).

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 35543737
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar