Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend

Wingenfeld K, Driessen M, Mensebach C, Rullkoetter N, Schaffrath C, Spitzer C, Schlosser N, Beblo T, Heim C (2011)
Diagnostica 57(1): 27-38.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Wingenfeld, Katja; Driessen, MartinUniBi ; Mensebach, Christoph; Rullkoetter, Nina; Schaffrath, Camille; Spitzer, Carsten; Schlosser, Nicole; Beblo, Thomas; Heim, Christine
Abstract / Bemerkung
Zusammenfassung. Für den deutschsprachigen Raum stehen derzeit kaum evaluierte Instrumente zur Erfassung traumatischer Ereignisse in der Kindheit und Jugend zur Verfügung. Während das strukturierte klinische Interview für DSM-IV das Vorliegen einer Traumatisierung in der Kindheit und Jugend mittels eines binären Items erfasst, wird mit dem „Early Trauma Inventory” (ETI; Bremner, Vermetten & Mazure, 2000 ) ein breites Spektrum traumatischer Ereignisse erhoben. Beim ETI handelt es sich um ein halbstandardisiertes klinisches Interview mit den Skalen „Emotionale Erfahrungen”, „Erzieherische/Körperliche Bestrafung”, „Sexuelle Erlebnisse” und „Generelle Traumata”. An einer Stichprobe von 230 Probanden wurden die Reliabilität und Validität der deutschen Übersetzung überprüft. Es konnten gute Reliabilitätskoeffizienten gefunden werden sowie hohe bis moderate Korrelationen zwischen dem ETI und einem Fragebogen zur Erfassung traumatischer Erfahrungen in der Kindheit (CTQ). Niedrigere Korrelationskoeffizienten fanden sich zwischen dem ETI und entfernt assoziierten Konstrukten, wie z.B. Depressivität. Insgesamt sprechen die Ergebnisse für eine zufriedenstellende psychometrische Qualität des ETI.
Erscheinungsjahr
2011
Zeitschriftentitel
Diagnostica
Band
57
Ausgabe
1
Seite(n)
27-38
ISSN
0012-1924
eISSN
2190-622X
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2963379

Zitieren

Wingenfeld K, Driessen M, Mensebach C, et al. Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend. Diagnostica. 2011;57(1):27-38.
Wingenfeld, K., Driessen, M., Mensebach, C., Rullkoetter, N., Schaffrath, C., Spitzer, C., Schlosser, N., et al. (2011). Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend. Diagnostica, 57(1), 27-38. https://doi.org/10.1026/0012-1924/a000036
Wingenfeld, K., Driessen, M., Mensebach, C., Rullkoetter, N., Schaffrath, C., Spitzer, C., Schlosser, N., Beblo, T., and Heim, C. (2011). Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend. Diagnostica 57, 27-38.
Wingenfeld, K., et al., 2011. Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend. Diagnostica, 57(1), p 27-38.
K. Wingenfeld, et al., “Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend”, Diagnostica, vol. 57, 2011, pp. 27-38.
Wingenfeld, K., Driessen, M., Mensebach, C., Rullkoetter, N., Schaffrath, C., Spitzer, C., Schlosser, N., Beblo, T., Heim, C.: Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend. Diagnostica. 57, 27-38 (2011).
Wingenfeld, Katja, Driessen, Martin, Mensebach, Christoph, Rullkoetter, Nina, Schaffrath, Camille, Spitzer, Carsten, Schlosser, Nicole, Beblo, Thomas, and Heim, Christine. “Die deutsche Version des „Early Trauma Inventory” (ETI). Erste psychometrische Charakterisierung eines Interviews zur Erfassung traumatischer Lebensereignisse in der Kindheit und Jugend”. Diagnostica 57.1 (2011): 27-38.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Suchen in

Google Scholar