Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse

Steuwe C, Driessen M, Beblo T (2015)
Der Nervenarzt 86(11): 1427-1437.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Steuwe, C.; Driessen, MartinUniBi ; Beblo, T.
Abstract / Bemerkung
Traumatisierungen können zu Traumafolgestörungen, wie der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), und damit zu Einschränkungen der Lebensqualität führen. Inzwischen existieren sowohl traumaorientierte Psychotherapien, die der Prävention oder Frühintervention kurz nach dem Erleben eines traumatischen Ereignisses dienen, als auch Verfahren, die der Behandlung einer PTBS dienen. In Deutschland sind kognitiv-verhaltenstherapeutische (KVT) und psychodynamische (PD) Traumatherapieverfahren verbreitet. Während die KVT-Programme neben kognitiven Ansätzen eine zeitnahe Exposition gegenüber den Traumaerinnerungen vorsehen, betonen PD-Therapieformen stärker die Stabilisierungsphase vor Beginn der Exposition. Bezüglich der wissenschaftlichen Evidenz lässt sich die Wirksamkeit traumafokussierter KVT-Programme in der Behandlung der PTBS am besten belegen. Sie werden in nationalen und internationalen Leitlinien empfohlen. Die deutsche S3-Leitlinie PTBS befindet sich derzeit in Überarbeitung.
Erscheinungsjahr
2015
Zeitschriftentitel
Der Nervenarzt
Band
86
Ausgabe
11
Seite(n)
1427-1437
ISSN
0028-2804
eISSN
1433-0407
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2963351

Zitieren

Steuwe C, Driessen M, Beblo T. Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse. Der Nervenarzt. 2015;86(11):1427-1437.
Steuwe, C., Driessen, M., & Beblo, T. (2015). Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse. Der Nervenarzt, 86(11), 1427-1437. https://doi.org/10.1007/s00115-015-4360-3
Steuwe, C., Driessen, M., and Beblo, T. (2015). Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse. Der Nervenarzt 86, 1427-1437.
Steuwe, C., Driessen, M., & Beblo, T., 2015. Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse. Der Nervenarzt, 86(11), p 1427-1437.
C. Steuwe, M. Driessen, and T. Beblo, “Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse”, Der Nervenarzt, vol. 86, 2015, pp. 1427-1437.
Steuwe, C., Driessen, M., Beblo, T.: Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse. Der Nervenarzt. 86, 1427-1437 (2015).
Steuwe, C., Driessen, Martin, and Beblo, T. “Traumaorientierte Psychotherapie. Technik, Anwendungsmöglichkeiten und Ergebnisse”. Der Nervenarzt 86.11 (2015): 1427-1437.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 26542157
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar