„Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview

Birg H (19.05.2022)
Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur.

Zeitungsartikel | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA 3.23 MB
Abstract / Bemerkung
Interviewer: Karl-Heinz van Lier
Erscheinungsjahr
2022
Zeitungstitel
Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur
Seite(n)
35
ISSN
1615-8415
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2963256

Zitieren

Birg H. „Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview. Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur. 19.05.2022.
Birg, H. (19.05.2022). „Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview. Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur
Birg, H. 19.05.2022 „Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview. Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur.
Birg, H., 19.05.2022 „Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview. Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur.
H. Birg, “„Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview”, Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur, 19.05.2022.
Birg, H.: „Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview. Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur. 19.05.2022.
Birg, Herwig. “„Die Überalterung lässt sich durch Migration nicht stoppen“ : Wie lange es dauern würde, dem demographischen Abwärtstrend durch familienfreundliche Politik gegenzusteuern und warum unser aktuelles Sozialversicherungssystem verfassungswidrig ist, erklärt der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg im Interview”. Die Tgespost: katholische Wochenzeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur (19.05.2022).
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
Dieses Objekt ist durch das Urheberrecht und/oder verwandte Schutzrechte geschützt. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2022-05-24T08:58:33Z
MD5 Prüfsumme
54ce52ab2e4f78be63522411a169ecab

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar