Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz

Pleser C (2021) Europäische Hochschulschriften Recht ; 6677.
Berlin: Peter Lang.

Dissertation | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2021
Serientitel
Europäische Hochschulschriften Recht
Band
6677
Seite(n)
299
ISBN
978-3-631-85358-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2956219

Zitieren

Pleser C. Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz . Europäische Hochschulschriften Recht . Vol 6677. Berlin: Peter Lang; 2021.
Pleser, C. (2021). Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz (Europäische Hochschulschriften Recht , 6677). Berlin: Peter Lang.
Pleser, C. (2021). Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz . Europäische Hochschulschriften Recht , 6677, Berlin: Peter Lang.
Pleser, C., 2021. Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz , Europäische Hochschulschriften Recht , no.6677, Berlin: Peter Lang.
C. Pleser, Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz , Europäische Hochschulschriften Recht , vol. 6677, Berlin: Peter Lang, 2021.
Pleser, C.: Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz . Europäische Hochschulschriften Recht , 6677. Peter Lang, Berlin (2021).
Pleser, Christian. Die Digitalisierung der Patientenverfügung im Rettungsdienst. Ein denkbarer Lösungsansatz . Berlin: Peter Lang, 2021. Europäische Hochschulschriften Recht . 6677.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche