Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung

Fielitz M, Gauditz L, Staemmler D, Stern V (Eds) (2020)
Forschungsjournal Soziale Bewegungen 33(2).

Sonderausgabe Zeitschrift | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Fielitz, Maik; Gauditz, Leslie; Staemmler, Daniel ; Stern, VerenaUniBi
Erscheinungsjahr
2020
Zeitschriftentitel
Forschungsjournal Soziale Bewegungen
Band
33
Ausgabe
2
ISSN
2192-4848
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2954173

Zitieren

Fielitz M, Gauditz L, Staemmler D, Stern V, eds. Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung. Forschungsjournal Soziale Bewegungen. 2020;33(2).
Fielitz M., Gauditz L., Staemmler D., & Stern V. (Eds.) (2020). Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 33(2)
Fielitz, M., Gauditz, L., Staemmler, D., and Stern, V. eds. (2020). Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 33.
M. Fielitz, et al., eds., 2020. Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 33(2).
M. Fielitz, et al., eds., “Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung”, Forschungsjournal Soziale Bewegungen, vol. 33, 2020.
Fielitz, M., Gauditz, L., Staemmler, D., Stern, V. eds: Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung. Forschungsjournal Soziale Bewegungen. 33, (2020).
Maik Fielitz, Leslie Gauditz, Daniel Staemmler, and Verena Stern, eds. “Digitaler Aktivismus: Hybride Repertoires zwischen Mobilisierung, Organisation und Vermittlung”. Forschungsjournal Soziale Bewegungen 33.2 (2020).

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar