Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung

Müller HM (Ed) (2021)
Tübingen: Stauffenburg.

Herausgeber*in Sammelwerk | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Abstract / Bemerkung
Die moderne Linguistik ist eine fächerübergreifende und naturwissenschaftsnahe Disziplin, in der Sprache als sprachliches Verhalten in konkreten Lebenssituationen verstanden wird. Das gegenwärtige Wissen über die Sprachfähigkeit, die Sprachentwicklung, die Repräsentation von Sprache im Gehirn sowie die Integration von Sprachverarbeitungsprozessen ist soweit angewachsen, dass sich eine Angewandte Linguistik etablieren konnte. Anhand empirisch fundierter Forschungsergebnisse können überprüfbare Aussagen getroffen werden, beispielsweise zu konkreten Phänomenen des kindlichen Spracherwerbs, der Behandlung von Sprachstörungen oder dem Zusammenhang von individueller Kognition und Kommunikation. Der Band liefert Beispiele zu aktuellen Forschungsfragen, Methoden und Ergebnissen einer anwendungsorientierten Sprachwissenschaft.
Erscheinungsjahr
2021
Seite(n)
275
ISBN
978-3-95809-200-6
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2952958

Zitieren

Müller HM, ed. Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Tübingen: Stauffenburg; 2021.
Müller H. M. (Ed.) (2021). Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Tübingen: Stauffenburg.
Müller, Horst M., ed. 2021. Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Tübingen: Stauffenburg.
Müller, H. M. ed. (2021). Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Tübingen: Stauffenburg.
H. M. Müller, ed., 2021. Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung, Tübingen: Stauffenburg.
H.M. Müller, ed., Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung, Tübingen: Stauffenburg, 2021.
Müller, H.M. ed: Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Stauffenburg, Tübingen (2021).
Horst M. Müller, ed. Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Tübingen: Stauffenburg, 2021.
Material in PUB:
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
Klinische Gesprächslinguistik. Linguistische Beiträge zur Differenzialdiagnostik
Job B, Knerich H, Schaller B, Opp J (2021)
In: Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Müller HM (Ed); Neurokognition , 5. Tübingen: Stauffenburg.
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
Die Bestimmung der Sprachlateralisation im Gehirn mittels funktioneller transkranieller Dopplersonographie (fTCD)
Heimann F, Müller HM (2021)
In: Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Müller HM (Ed); Tübingen: Stauffenburg: 233-249.
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
Anwendungsorientierung als Ziel sprachwissenschaftlicher Forschung
Müller HM (2021)
In: Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Müller HM (Ed); Tüingen: Stauffenburg: 9-19.
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
Mechanismen der Kommunikation: Was regelt die Turn-Abfolge im Dialog?
Schaller F, Müller HM (2021)
In: Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Müller HM (Ed); Neurokognition, 5. Tübingen: Stauffenburg: 157-184.
Publikation, die diesen PUB Eintrag enthält
Neurostimulation bei der Sprachverarbeitung: Transkranielle Wechselstromstimulation (tACS) zur Modulation oszillatorischer Prozesse
Weiss S (2021)
In: Sprache in Therapie und neurokognitiver Forschung. Müller HM (Ed); Tübingen: Stauffenburg: pp. 251-269.
Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche