„Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer

Rohde D (2019)
Antike Welt 3: 29–32.

Zeitschriftenaufsatz | Englisch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2019
Zeitschriftentitel
Antike Welt
Band
3
Seite(n)
29–32
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2952803

Zitieren

Rohde D. „Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer. Antike Welt. 2019;3:29–32.
Rohde, D. (2019). „Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer. Antike Welt, 3, 29–32.
Rohde, D. (2019). „Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer. Antike Welt 3, 29–32.
Rohde, D., 2019. „Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer. Antike Welt, 3, p 29–32.
D. Rohde, “„Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer”, Antike Welt, vol. 3, 2019, pp. 29–32.
Rohde, D.: „Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer. Antike Welt. 3, 29–32 (2019).
Rohde, Dorothea. “„Ein lieblicher Anblick ist ja das weißschäumende Meer.“ Die Christen und das Meer”. Antike Welt 3 (2019): 29–32.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar