Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes.

Fahrner M, Lesch L (2020)
Sport und Gesellschaft 17(3): 263-291.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Fahrner, Marcel; Lesch, LaraUniBi
Abstract / Bemerkung
Zusammenfassung - Um Fachkompetenz zu stärken und Verantwortung an Entscheidungskompetenz zu koppeln, haben einige Sportverbände mittlerweile bezahlte Führungskräfte als Vorstand nach § 26 BGB installiert, während ein ehrenamtliches Präsidium im Sinne eines Aufsichtsrats fungiert. Der vorliegende Beitrag zielt darauf ab, das Verständnis für den mit einer solchen Änderung hinsichtlich Vorstand und Vertretung verbundenen organisationalen Wandel zu schärfen und daraus folgende Effekte auf die Verbandsarbeit zu beleuchten. Am Beispiel der DHB-Strukturreform „Perspektive 2020+“ eröffnet die Analyse – basierend auf Dokumentenanalysen und problemzentrierten Interviews – differenzierte Einblicke in organisationalen Wandel von Sportverbänden und Schlussfolgerungen für die praktische Verbandsarbeit.
Stichworte
Freiwilligenvereinigung; Entscheidung; Professionalisierung; Strukturwandel; Fallstudie
Erscheinungsjahr
2020
Zeitschriftentitel
Sport und Gesellschaft
Band
17
Ausgabe
3
Seite(n)
263-291
ISSN
1610-3181
eISSN
2366-0465
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2951513

Zitieren

Fahrner M, Lesch L. Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes. Sport und Gesellschaft. 2020;17(3):263-291.
Fahrner, M., & Lesch, L. (2020). Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes. Sport und Gesellschaft, 17(3), 263-291. https://doi.org/10.1515/sug-2020-0017
Fahrner, M., and Lesch, L. (2020). Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes. Sport und Gesellschaft 17, 263-291.
Fahrner, M., & Lesch, L., 2020. Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes. Sport und Gesellschaft, 17(3), p 263-291.
M. Fahrner and L. Lesch, “Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes.”, Sport und Gesellschaft, vol. 17, 2020, pp. 263-291.
Fahrner, M., Lesch, L.: Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes. Sport und Gesellschaft. 17, 263-291 (2020).
Fahrner, Marcel, and Lesch, Lara. “Organisationaler Wandel von Sportverbänden durch Änderungen in Vorstand und Vertretung (§ 26 BGB) – Eine Analyse am Beispiel des Deutschen Handballbundes.”. Sport und Gesellschaft 17.3 (2020): 263-291.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar