Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland

Zimansky M (2019)
Osnabrück: Universität Osnabrück.

Dissertation | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2019
Seite(n)
162
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2948913

Zitieren

Zimansky M. Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland. Osnabrück: Universität Osnabrück; 2019.
Zimansky, M. (2019). Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland. Osnabrück: Universität Osnabrück.
Zimansky, M. (2019). Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland. Osnabrück: Universität Osnabrück.
Zimansky, M., 2019. Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland, Osnabrück: Universität Osnabrück.
M. Zimansky, Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland, Osnabrück: Universität Osnabrück, 2019.
Zimansky, M.: Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland. Universität Osnabrück, Osnabrück (2019).
Zimansky, Manuel. Konzeptionelle Ansätze einer familienzentrierten Pflege in der Onkologie. Eine internationale Vergleichsstudie in den Ländern Kanada, Schweiz und Deutschland. Osnabrück: Universität Osnabrück, 2019.
Externes Material:
Bestätigungsschreiben

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar