DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung

Ernstmann N, Bauer U, Berens E-M, Bitzer EM, Bollweg TM, Danner M, Dehn-Hindenberg A, Dierks ML, Farin E, Grobosch S, Haarig F, et al. (2020)
Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 82(7): E77-E93.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Ernstmann, Nicole; Bauer, UllrichUniBi; Berens, Eva-MariaUniBi; Bitzer, Eva Maria; Bollweg, Torsten MichaelUniBi ; Danner, Martin; Dehn-Hindenberg, Andrea; Dierks, Marie Luise; Farin, Erik; Grobosch, Sandra; Haarig, Frederik; Halbach, Sarah
Alle
Alternativer Titel
[DNVF Memorandum Health Literacy (Part 1) - Background, Relevance, Research Topics and Questions in Health Services Research].
Abstract / Bemerkung
Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung hat Schwierigkeiten im Umgang mit Gesundheitsinformationen. Es ist eine wichtige Aufgabe der Versorgungsforschung zu untersuchen, wie sich die Professionen und Organisationen des Gesundheitssystems dieser Herausforderung stellen können. Das DNVF Memorandums Gesundheitskompetenz (Teil 1) nimmt Begriffsbestimmungen der individuellen und organisationalen Gesundheitskompetenz vor, präsentiert den nationalen und internationalen Forschungsstand und stellt ethische Aspekte der versorgungsbezogenen Gesundheitskompetenzforschung dar. Weiterhin wird die Relevanz der Gesundheitskompetenzforschung in verschiedenen Lebensphasen, bei unterschiedlichen Personengruppen sowie in verschiedenen Kontexten der Gesundheits- und Krankenversorgung erarbeitet. Vor diesem Hintergrund werden zentrale Forschungsgegenstände und zukünftige Forschungsdesiderata abgeleitet.

More than half of the German population has difficulties in dealing with health information. It is an important task of health services research to examine how healthcare professionals and health care organizations can meet this challenge. The DNVF Memorandum Health Literacy (Part 1) defines the terms of individual and organizational health literacy, presents the national and international state of research and ethical aspects of health literacy research in health care settings. The relevance of health literacy research is worked out in different phases of life, for different target groups and in different healthcare contexts. Central research topics and future research desiderata are derived. © Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York.
Erscheinungsjahr
2020
Zeitschriftentitel
Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany))
Band
82
Ausgabe
7
Seite(n)
E77-E93
eISSN
1439-4421
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2945003

Zitieren

Ernstmann N, Bauer U, Berens E-M, et al. DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)). 2020;82(7):E77-E93.
Ernstmann, N., Bauer, U., Berens, E. - M., Bitzer, E. M., Bollweg, T. M., Danner, M., Dehn-Hindenberg, A., et al. (2020). DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)), 82(7), E77-E93. doi:10.1055/a-1191-3689
Ernstmann, N., Bauer, U., Berens, E. - M., Bitzer, E. M., Bollweg, T. M., Danner, M., Dehn-Hindenberg, A., Dierks, M. L., Farin, E., Grobosch, S., et al. (2020). DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 82, E77-E93.
Ernstmann, N., et al., 2020. DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)), 82(7), p E77-E93.
N. Ernstmann, et al., “DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung”, Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)), vol. 82, 2020, pp. E77-E93.
Ernstmann, N., Bauer, U., Berens, E.-M., Bitzer, E.M., Bollweg, T.M., Danner, M., Dehn-Hindenberg, A., Dierks, M.L., Farin, E., Grobosch, S., Haarig, F., Halbach, S., Hollederer, A., Icks, A., Kowalski, C., Kramer, U., Neugebauer, E., Okan, O., Pelikan, J., Pfaff, H., Sautermeister, J., Schaeffer, D., Schang, L., Schulte, H., Siegel, A., Sundmacher, L., Vogt, D., Vollmar, H.C., Stock, S.: DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)). 82, E77-E93 (2020).
Ernstmann, Nicole, Bauer, Ullrich, Berens, Eva-Maria, Bitzer, Eva Maria, Bollweg, Torsten Michael, Danner, Martin, Dehn-Hindenberg, Andrea, Dierks, Marie Luise, Farin, Erik, Grobosch, Sandra, Haarig, Frederik, Halbach, Sarah, Hollederer, Alfons, Icks, Andrea, Kowalski, Christoph, Kramer, Ursula, Neugebauer, Edmund, Okan, Orkan, Pelikan, Jurgen, Pfaff, Holger, Sautermeister, Jochen, Schaeffer, Doris, Schang, Laura, Schulte, Hilde, Siegel, Achim, Sundmacher, Leonie, Vogt, Dominique, Vollmar, Horst Christian, and Stock, Stephanie. “DNVF Memorandum Gesundheitskompetenz (Teil 1) – Hintergrund, Relevanz, Gegenstand und Fragestellungen in der Versorgungsforschung”. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 82.7 (2020): E77-E93.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 32698208
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar