Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610)

Wittmaack M (2020)
Bielefeld: Universität Bielefeld.

Bielefelder Masterarbeit | Deutsch
 
Download
OA 997.98 KB
Autor*in
Wittmaack, Malte
Abstract / Bemerkung
Die Arbeit fragt anhand dreier deutschsprachiger Reisebeschreibungen zwischen 1553-1610 nach der Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen Europa und dem Osmanischen Reich. Sie möchte exemplarisch untersuchen, welche Bedeutung "der Körper" für Vergleiche im Kulturkontakt während der Frühen Neuzeit hatte. Wie konnten europäische Akteure die Bevölkerung in der Kontaktzone mit Hilfe von Vergleichen über den körperlichen Leib für sich ordnen? Welche Rolle spielten Vergleiche über den körperliche Leib bei der Abgrenzung der christlich-europäisch Reisenden gegenüber der muslimischen Bevölkerung, auf die sie in der Kontaktzone trafen?
Dabei soll es mit Konzepten aus der Körpersoziologie möglichen werden, den Leib als dominate frühneuzeitliche Form der Körperwahrnehmung in den Quellen zu untersuchen und so das, was "der Körper" in der frühen Neuzeit ist, angemessen zu historisieren.
Jahr
2020
Seite(n)
90
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2942884

Zitieren

Wittmaack M. Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) . Bielefeld: Universität Bielefeld; 2020.
Wittmaack, M. (2020). Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) . Bielefeld: Universität Bielefeld. doi:10.4119/unibi/2942884
Wittmaack, M. (2020). Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) . Bielefeld: Universität Bielefeld.
Wittmaack, M., 2020. Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) , Bielefeld: Universität Bielefeld.
M. Wittmaack, Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) , Bielefeld: Universität Bielefeld, 2020.
Wittmaack, M.: Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) . Universität Bielefeld, Bielefeld (2020).
Wittmaack, Malte. Die Körper der „Turken“ zwischen Ähnlichkeit und Differenz. Zur Rolle des körperlichen Leibes in Vergleichspraktiken während des Kulturkontaktes zwischen „Europa“ und dem Osmanischen Reich (1553-1610) . Bielefeld: Universität Bielefeld, 2020.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0):
Volltext(e)
Name
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2020-04-25T16:11:38Z
MD5 Prüfsumme
741badf85e82c9ed9b10202da18f67f7

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar