Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte?

Schmidt J (2008)
In: Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2. Rehberg K-S (Ed); Frankfurt a.M.: Campus: 894-908.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Englisch
 
Download
OA 189.63 KB
Herausgeber*in
Rehberg, Kart-Siegbert
Erscheinungsjahr
2008
Buchtitel
Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2
Seite(n)
894-908
Konferenz
33. DGS-Kongress 2006
Konferenzort
Kassel
ISBN
978-3-593-38440-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2942483

Zitieren

Schmidt J. Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte? In: Rehberg K-S, ed. Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2. Frankfurt a.M.: Campus; 2008: 894-908.
Schmidt, J. (2008). Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte? In K. - S. Rehberg (Ed.), Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2 (pp. 894-908). Frankfurt a.M.: Campus.
Schmidt, J. (2008). “Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte?” in Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2, Rehberg, K. - S. ed. (Frankfurt a.M.: Campus), 894-908.
Schmidt, J., 2008. Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte? In K. - S. Rehberg, ed. Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2. Frankfurt a.M.: Campus, pp. 894-908.
J. Schmidt, “Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte?”, Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2, K.-S. Rehberg, ed., Frankfurt a.M.: Campus, 2008, pp.894-908.
Schmidt, J.: Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte? In: Rehberg, K.-S. (ed.) Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2. p. 894-908. Campus, Frankfurt a.M. (2008).
Schmidt, Johannes. “Das Verhältnis von sozialer und biologischer Verwandtschaft: Konkurrenz oder Symbiose biologischer und soziologischer Konzepte?”. Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 2. Ed. Kart-Siegbert Rehberg. Frankfurt a.M.: Campus, 2008. 894-908.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0):
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2020-04-12T04:55:20Z
MD5 Prüfsumme
9460c8038208cfc1221003eff88a20f4

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche