Nikolaus II.

Grüner F (2009)
In: Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z . Benz W (Ed); Berlin: De Gruyter - Saur: 588-590.

Lexikoneintrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Benz, Wolfgang
Erscheinungsjahr
2009
Lexikontitel
Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z
Seite(n)
588-590
ISBN
978-3-598-24072-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2939228

Zitieren

Grüner F. Nikolaus II. In: Benz W, ed. Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z . Berlin: De Gruyter - Saur; 2009: 588-590.
Grüner, F. (2009). Nikolaus II. In W. Benz (Ed.), Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z (pp. 588-590). Berlin: De Gruyter - Saur.
Grüner, F. (2009). “Nikolaus II.” in Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z , Benz, W. ed. (Berlin: De Gruyter - Saur), 588-590.
Grüner, F., 2009. Nikolaus II. In W. Benz, ed. Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z . Berlin: De Gruyter - Saur, pp. 588-590.
F. Grüner, “Nikolaus II.”, Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z , W. Benz, ed., Berlin: De Gruyter - Saur, 2009, pp.588-590.
Grüner, F.: Nikolaus II. In: Benz, W. (ed.) Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z . p. 588-590. De Gruyter - Saur, Berlin (2009).
Grüner, Frank. “Nikolaus II.”. Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Bd. 2., Personen / 2., L - Z . Ed. Wolfgang Benz. Berlin: De Gruyter - Saur, 2009. 588-590.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche