Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung

Geukes C, Latteck Ä-D (2018)
Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft 5(2).

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Geukes, CorneliaUniBi; Latteck, Änne-Dörte
Erscheinungsjahr
2018
Zeitschriftentitel
Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft
Band
5
Ausgabe
2
eISSN
2414-6889
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2938614

Zitieren

Geukes C, Latteck Ä-D. Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung. Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft . 2018;5(2).
Geukes, C., & Latteck, Ä. - D. (2018). Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung. Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft , 5(2)
Geukes, C., and Latteck, Ä. - D. (2018). Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung. Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft 5.
Geukes, C., & Latteck, Ä.-D., 2018. Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung. Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft , 5(2).
C. Geukes and Ä.-D. Latteck, “Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung”, Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft , vol. 5, 2018.
Geukes, C., Latteck, Ä.-D.: Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung. Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft . 5, (2018).
Geukes, Cornelia, and Latteck, Änne-Dörte. “Das integrative Basisverfahren von Kruse als qualitativ-rekonstruktive Methode für Interviews am Beispiel von Menschen mit geistiger Behinderung”. Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft 5.2 (2018).

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar