Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute

Box M (2014)
Literaturkritik.de 16(8).

Rezension | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2014
Zeitschriftentitel
Literaturkritik.de
Band
16
Ausgabe
8
eISSN
1437-9317
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2938190

Zitieren

Box M. Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute. Literaturkritik.de. 2014;16(8).
Box, M. (2014). Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute. Literaturkritik.de, 16(8)
Box, M. (2014). Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute. Literaturkritik.de 16.
Box, M., 2014. Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute. Literaturkritik.de, 16(8).
M. Box, “Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute”, Literaturkritik.de, vol. 16, 2014.
Box, M.: Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute. Literaturkritik.de. 16, (2014).
Box, Marijke. “Verwehte Spuren. Das jüdische Wien in der literarischen Darstellung von Ilse Aichinger und Veza Canetti – und heute”. Literaturkritik.de 16.8 (2014).
Externes Material:
Bestätigungsschreiben

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar