Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten

Schneider C, Bozorgmehr K (2017)
In: Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge . Borcsa M, Nikendei C (Eds); 1st ed. Stuttgart: Thieme: 32-42.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Schneider, Christine; Bozorgmehr, KayvanUniBi
Herausgeber*in
Borcsa, Maria; Nikendei, Christoph
Erscheinungsjahr
2017
Buchtitel
Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge
Seite(n)
32-42
ISBN
978-3-13-240745-9
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2935355

Zitieren

Schneider C, Bozorgmehr K. Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten. In: Borcsa M, Nikendei C, eds. Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge . 1st ed. Stuttgart: Thieme; 2017: 32-42.
Schneider, C., & Bozorgmehr, K. (2017). Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten. In M. Borcsa & C. Nikendei (Eds.), Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge (1st ed., pp. 32-42). Stuttgart: Thieme.
Schneider, C., and Bozorgmehr, K. (2017). “Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten” in Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge , Borcsa, M., and Nikendei, C. eds. 1st ed. (Stuttgart: Thieme), 32-42.
Schneider, C., & Bozorgmehr, K., 2017. Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten. In M. Borcsa & C. Nikendei, eds. Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge . 1st ed. Stuttgart: Thieme, pp. 32-42.
C. Schneider and K. Bozorgmehr, “Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten”, Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge , M. Borcsa and C. Nikendei, eds., 1st ed., Stuttgart: Thieme, 2017, pp.32-42.
Schneider, C., Bozorgmehr, K.: Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten. In: Borcsa, M. and Nikendei, C. (eds.) Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge . 1st ed. p. 32-42. Thieme, Stuttgart (2017).
Schneider, Christine, and Bozorgmehr, Kayvan. “Prävalenz körperlicher und psychischer Erkrankungen bei Asylsuchenden und Geflüchteten”. Psychotherapie nach Flucht und Vertreibung. Eine praxisorientierte und interprofessionelle Perspektive auf die Hilfe für Flüchtlinge . Ed. Maria Borcsa and Christoph Nikendei. 1st ed. Stuttgart: Thieme, 2017. 32-42.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche