Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse

Langbrandtner J, Yilmaz-Aslan Y, Aksakal T, Brzoska P, Razum O, Deck R (2018)
ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN 137: 54-61.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Langbrandtner, Jana; Yilmaz-Aslan, YüceUniBi; Aksakal, TugbaUniBi; Brzoska, Patrick; Razum, OliverUniBi; Deck, Ruth
Alternativer Titel
Information on migration-sensitive websites of orthopedic rehabilitation facilities: Results of a document analysis
Abstract / Bemerkung
Zusammenfassung Hintergrund Menschen mit Migrationshintergrund nehmen im Vergleich zu Menschen ohne Migrationshintergrund trotz erhöhtem Rehabilitationsbedarf rehabilitative Leistungen seltener in Anspruch. Um Barrieren beim Zugang zur medizinischen Rehabilitation abzubauen, kommt einer migrationssensiblen Informationsgestaltung, unter anderem auf den Webseiten von Rehabilitationseinrichtungen, eine besondere Bedeutung zu. Mittels Dokumentenanalyse sollte daher untersucht werden, ob und welche Informationen über verfügbare migrationssensible Versorgungsstrategien auf den Internetseiten von Rehabilitationseinrichtungen vorgehalten werden. Methoden Für die Dokumentenanalyse wurden Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein online recherchiert. Die Inhalte der identifizierten Webseiten wurden in MAXQDA eingelesen. Migrationssensible Inhalte (exemplarisch für Menschen mit türkischer Herkunft) wurden mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Mayring analysiert und strukturiert. Ergebnisse Webseiten von insgesamt 44 Rehabilitationseinrichtungen (Nordrhein-Westfalen: 32; Schleswig-Holstein: 12) wurden in die Analyse einbezogen. Über migrationssensible Angebote, wie etwa Klinikleistungen in verschiedenen Sprachen oder auch migrationssensible Therapie- und Schulungsangebote, informierte ausschließlich eine Einrichtung auf ihrer Webseite. Nur vereinzelt beschrieben die Einrichtungen migrationssensible Aspekte in der Ausstattung/Unterbringung sowie Verpflegung. Integrations-/Diversity-Beauftragte oder auch türkischsprachige Mitarbeiter/innen wurden selten vorgestellt. Schlussfolgerung Die Ergebnisse der Dokumentenanalyse zeigen, dass nur wenige Versorgungseinrichtungen Informationen zu migrationssensiblen Versorgungsangeboten auf ihren Webseiten bereitstellen. Die untersuchten Webseiten zeigten weder eine transparente noch eine patientenorientierte Darstellung ihrer Behandlungskonzepte und Angebote. Insofern lässt sich vermuten, dass insbesondere für Menschen mit Migrationshintergrund und vorhandener Sprachbarriere die Suche nach einer bedürfnisgerechten Einrichtung über das Internet eine Herausforderung darstellt.
Erscheinungsjahr
2018
Zeitschriftentitel
ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN
Band
137
Seite(n)
54-61
ISSN
1865-9217
eISSN
2212-0289
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2932985

Zitieren

Langbrandtner J, Yilmaz-Aslan Y, Aksakal T, Brzoska P, Razum O, Deck R. Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse. ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN. 2018;137:54-61.
Langbrandtner, J., Yilmaz-Aslan, Y., Aksakal, T., Brzoska, P., Razum, O., & Deck, R. (2018). Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse. ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN, 137, 54-61. doi:10.1016/j.zefq.2018.08.004
Langbrandtner, J., Yilmaz-Aslan, Y., Aksakal, T., Brzoska, P., Razum, O., and Deck, R. (2018). Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse. ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN 137, 54-61.
Langbrandtner, J., et al., 2018. Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse. ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN, 137, p 54-61.
J. Langbrandtner, et al., “Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse”, ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN, vol. 137, 2018, pp. 54-61.
Langbrandtner, J., Yilmaz-Aslan, Y., Aksakal, T., Brzoska, P., Razum, O., Deck, R.: Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse. ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN. 137, 54-61 (2018).
Langbrandtner, Jana, Yilmaz-Aslan, Yüce, Aksakal, Tugba, Brzoska, Patrick, Razum, Oliver, and Deck, Ruth. “Informationen über migrationssensible Angebote auf Webseiten orthopädischer Rehabilitationseinrichtungen: Ergebnisse einer Dokumentenanalyse”. ZEITSCHRIFT FUR EVIDENZ FORTBILDUNG UND QUALITAET IM GESUNDHEITSWESEN 137 (2018): 54-61.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 30348594
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar