Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen

Watzl C (2018)
Bielefeld: Universität Bielefeld.

Download
OA 7.30 MB
Bielefelder E-Dissertation | Deutsch
Volltext vorhanden für diesen Nachweis
Autor
Abstract / Bemerkung
Die Dissertation greift mit der Frage, wie kompetent Schülerinnen und Schüler mit bivariaten Datensätzen umgehen ein wichtiges Forschungsthema auf, das zumindest im deutschsprachigen Raum bisher wenig erforscht ist. Die Arbeit ist auf eine empirische Untersuchungsanlage hin ausgerichtet. Sie lässt sich im Rahmen von größeren Sinneinheiten in folgende Teile aufgegliedert betrachten:
  • Theoretischer Teil: theoretische Grundlegung zu Datenkompetenz, Begrifflichkeiten der biva- riaten Datenanalyse, didaktische Einbettung in den Kontext der Sekundarstufe I, For- schungsstand (Kapitel 2),
  • empirischer Teil: Deduktion von Forschungsfragen (Kapitel 3), methodische Entscheidungen der empirischen Zugangsweise Kapitel 4), Ergebnisse (Kapitel 5),
  • bilanzierender Teil: Zusammenfassung, Gesamtdiskussion und Fazit (Kapitel 6 und 7).
  • Jahr
    PUB-ID

    Zitieren

    Watzl C. Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen. Bielefeld: Universität Bielefeld; 2018.
    Watzl, C. (2018). Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen. Bielefeld: Universität Bielefeld.
    Watzl, C. (2018). Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen. Bielefeld: Universität Bielefeld.
    Watzl, C., 2018. Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen, Bielefeld: Universität Bielefeld.
    C. Watzl, Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen, Bielefeld: Universität Bielefeld, 2018.
    Watzl, C.: Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen. Universität Bielefeld, Bielefeld (2018).
    Watzl, Christoph. Eine empirische Studie über die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I im Umgang mit bivariaten Daten bei verschiedenen Darstellungsformen. Bielefeld: Universität Bielefeld, 2018.
    Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
    Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0):
    Volltext(e)
    Access Level
    OA Open Access
    Zuletzt Hochgeladen
    2018-12-13T20:09:01Z

    Export

    Markieren/ Markierung löschen
    Markierte Publikationen

    Open Data PUB

    Suchen in

    Google Scholar