Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955)

Petersen M (2018) Histoire ; 132.
Bielefeld: Transcript.

Dissertation | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Betreuer
Epple, AngelikaUniBi; Rinke, Stefan
Erscheinungsjahr
2018
Band
132
ISBN
978-3-8376-4224-7
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2931192

Zitieren

Petersen M. Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955). Histoire . Vol 132. Bielefeld: Transcript; 2018.
Petersen, M. (2018). Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955) ( Histoire , 132). Bielefeld: Transcript.
Petersen, M. (2018). Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955). Histoire , 132, Bielefeld: Transcript.
Petersen, M., 2018. Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955), Histoire , no.132, Bielefeld: Transcript.
M. Petersen, Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955), Histoire , vol. 132, Bielefeld: Transcript, 2018.
Petersen, M.: Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955). Histoire , 132. Transcript, Bielefeld (2018).
Petersen, Mirko. Geopolitische Imaginarien. Diskursive Konstruktionen der Sowjetunion im peronistischen Argentinien (1943-1955). Bielefeld: Transcript, 2018. Histoire . 132.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche