Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem

Witulski T (2012)
Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum 62: 73-106.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2012
Zeitschriftentitel
Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum
Band
62
Seite(n)
73-106
ISSN
0081-8933
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2930884

Zitieren

Witulski T. Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem. Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum. 2012;62:73-106.
Witulski, T. (2012). Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem. Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum, 62, 73-106. doi:10.1484/J.LA.5.101301
Witulski, T. (2012). Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem. Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum 62, 73-106.
Witulski, T., 2012. Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem. Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum, 62, p 73-106.
T. Witulski, “Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem”, Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum, vol. 62, 2012, pp. 73-106.
Witulski, T.: Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem. Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum. 62, 73-106 (2012).
Witulski, Thomas. “Mk 16,1–8 als ursprünglicher Schluß des Markusevangeliums – ein neuer Blick auf ein altes Problem”. Liber Annuus. Studium Biblicum Franciscanum 62 (2012): 73-106.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar