Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung

Kuck P, Mühlenbein S, Lohaus A (2014)
Prävention und Gesundheitsförderung 9(4): 259-263.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor/in
; ;
Abstract / Bemerkung
Hintergrund
In diesem Beitrag wird über die Entwicklung und Evaluation eines Präventionsprogramms zur frühzeitigen Vermeidung von Verschuldungstendenzen berichtet. Das erarbeitete Training, das vorrangig für Viertklässler konzipiert wurde, soll neben dem geldbezogenen Wissen Lebenskompetenzen schulen. Insgesamt beinhaltet es vier Module zur Wissensvermittlung, zum Belohnungsaufschub, zur Selbstwertsteigerung und zur Widerstandsfähigkeit gegen Einflussnahmeversuche durch Gleichaltrige und Medien.
Ziele
Mit dem Programm soll das Wissen von Grundschulkindern über Finanzmittel erhöht werden. Gleichzeitig sollen die Ressourcen der Kinder gesteigert werden, indem Lebenskompetenzen verbessert werden, die möglichen Verschuldungstendenzen entgegenwirken.
Material und Methoden
Die Programmeffekte wurden mit einer Stichprobe von 199 Kindern aus drei Grundschulen evaluiert. 96 Kinder bildeten dabei die Trainingsgruppe. Die übrigen 103 Kinder dienten als Kontrollgruppe. Mit der Trainingsgruppe wurde ein Präventionsprogramm im Umfang von drei Doppelstunden durchgeführt.
Ergebnisse und Diskussion
Es ließ sich zeigen, dass sich das geldbezogene Wissen und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Einflussnahmeversuche in der Trainingsgruppe signifikant steigern ließen. Beim Selbstwert und bei der Belohnungsaufschubsfähigkeit zeigten sich hingegen keine deutlichen Zugewinne durch das Training. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf Weiterentwicklungs- und Einsatzmöglichkeiten diskutiert.
Erscheinungsjahr
2014
Zeitschriftentitel
Prävention und Gesundheitsförderung
Band
9
Ausgabe
4
Seite(n)
259-263
ISSN
1861-6755, 1861-6763
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2920434

Zitieren

Kuck P, Mühlenbein S, Lohaus A. Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung. Prävention und Gesundheitsförderung. 2014;9(4):259-263.
Kuck, P., Mühlenbein, S., & Lohaus, A. (2014). Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung. Prävention und Gesundheitsförderung, 9(4), 259-263. doi:10.1007/s11553-014-0462-1
Kuck, P., Mühlenbein, S., and Lohaus, A. (2014). Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung. Prävention und Gesundheitsförderung 9, 259-263.
Kuck, P., Mühlenbein, S., & Lohaus, A., 2014. Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung. Prävention und Gesundheitsförderung, 9(4), p 259-263.
P. Kuck, S. Mühlenbein, and A. Lohaus, “Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung”, Prävention und Gesundheitsförderung, vol. 9, 2014, pp. 259-263.
Kuck, P., Mühlenbein, S., Lohaus, A.: Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung. Prävention und Gesundheitsförderung. 9, 259-263 (2014).
Kuck, Patricia, Mühlenbein, Stefanie, and Lohaus, Arnold. “Money ABC – Ein Programm für Grundschulkinder zur frühzeitigen Prävention von Verschuldung”. Prävention und Gesundheitsförderung 9.4 (2014): 259-263.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar