Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung

Baumann E, Ludolph R, Rosset M, Schlattmann M, Berens E-M (2017)
In: Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld. Lampert C, Grimm M (Eds); Gesundheitskommunikation, 17. Baden-Baden: Nomos: 49-59.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Baumann, Eva; Ludolph, Ramona; Rosset, Magdalena; Schlattmann, MarinaUniBi ; Berens, Eva-MariaUniBi
Herausgeber*in
Lampert, Claudia; Grimm, Michael
Erscheinungsjahr
2017
Buchtitel
Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld
Band
17
Seite(n)
49-59
ISBN
978-3-8487-4266-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2916830

Zitieren

Baumann E, Ludolph R, Rosset M, Schlattmann M, Berens E-M. Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung. In: Lampert C, Grimm M, eds. Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld. Gesundheitskommunikation. Vol 17. Baden-Baden: Nomos; 2017: 49-59.
Baumann, E., Ludolph, R., Rosset, M., Schlattmann, M., & Berens, E. - M. (2017). Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung. In C. Lampert & M. Grimm (Eds.), Gesundheitskommunikation: Vol. 17. Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld (pp. 49-59). Baden-Baden: Nomos. doi:10.5771/9783845285290-249
Baumann, E., Ludolph, R., Rosset, M., Schlattmann, M., and Berens, E. - M. (2017). “Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung” in Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld, Lampert, C., and Grimm, M. eds. Gesundheitskommunikation, vol. 17, (Baden-Baden: Nomos), 49-59.
Baumann, E., et al., 2017. Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung. In C. Lampert & M. Grimm, eds. Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld. Gesundheitskommunikation. no.17 Baden-Baden: Nomos, pp. 49-59.
E. Baumann, et al., “Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung”, Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld, C. Lampert and M. Grimm, eds., Gesundheitskommunikation, vol. 17, Baden-Baden: Nomos, 2017, pp.49-59.
Baumann, E., Ludolph, R., Rosset, M., Schlattmann, M., Berens, E.-M.: Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung. In: Lampert, C. and Grimm, M. (eds.) Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld. Gesundheitskommunikation. 17, p. 49-59. Nomos, Baden-Baden (2017).
Baumann, Eva, Ludolph, Ramona, Rosset, Magdalena, Schlattmann, Marina, and Berens, Eva-Maria. “Medien als Unterstützer einer informierten Entscheidung? Qualitätsaspekte der Presseberichterstattung über Brustkrebsfrüherkennung”. Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld. Ed. Claudia Lampert and Michael Grimm. Baden-Baden: Nomos, 2017.Vol. 17. Gesundheitskommunikation. 49-59.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche