Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland

Wingenfeld K (2017)
In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie., 50(Suppl. 1). Springer Heidelberg: S3.

Kurzbeitrag Konferenz / Poster | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Alternativer Titel
Research and Discussion Status on Quality Determination in Germany
Erscheinungsjahr
2017
Titel des Konferenzbandes
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie
Band
50
Ausgabe
Suppl. 1
Seite(n)
S3
ISSN
0948-6704
eISSN
1435-1269
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2916158

Zitieren

Wingenfeld K. Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland. In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. Vol 50. Springer Heidelberg; 2017: S3.
Wingenfeld, K. (2017). Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 50, S3. Springer Heidelberg.
Wingenfeld, K. (2017). “Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland” in Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, vol. 50, (Springer Heidelberg), S3.
Wingenfeld, K., 2017. Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland. In Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. no.50 Springer Heidelberg, pp. S3.
K. Wingenfeld, “Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland”, Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, vol. 50, Springer Heidelberg, 2017, pp.S3.
Wingenfeld, K.: Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. 50, p. S3. Springer Heidelberg (2017).
Wingenfeld, Klaus. “Forschungs- und Diskussionsstand zur Qualitätsbestimmung in Deutschland”. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. Springer Heidelberg, 2017.Vol. 50. S3.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Suchen in

Google Scholar