Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen

Klein A, Papendorf L (2017) IKG Working Paper; 10.
Bielefeld: IKG.

Diskussionspapier | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA 536.66 KB
Abstract / Bemerkung
Der vorliegende Abschlussbericht untersucht Wege junger Menschen in eine politische Beteiligung. Proteste und soziale Bewegungen werden in Deutschland zunehmend als Instrument der politischen Beteiligung wahrgenommen. Dennoch sind diese Formen der politischen Partizipation in Deutschland – insbesondere für Jugendliche – weitestgehend unerforscht. Der Fokus der vorliegenden empirischen Untersuchung wird auf soziale Bewegungen und im Vergleich zu Parteien gelegt. Warum beteiligen sich junge Menschen in sozialen Bewegungen? Warum beteiligen sich andere in Parteien? Wie lassen sich diese Beteiligungsformen voneinander abgrenzen? Die empirische Untersuchung knüpft an diese Fragen zur politischen Sozialisation an: Wie werden Jugendliche von den politischen Institutionen erreicht? Was bindet sie an die jeweilige Partei oder soziale Bewegung? Mittels qualitativer Interviews wird die politische Sozialisation Jugendlicher beleuchtet. Die politischen Beteiligungsformen in Parteien und sozialen Bewegungen werden vergleichend gegenüber gestellt. Für die empirische Ergebnisdarstellung sind die politische Partizipationsformen der Eltern sowie die ausdifferenzierten Motive einer politischen Beteiligung in Parteien und/oder sozialen Bewegungen ausschlaggebend. Diese entscheiden dann darüber, ob und in welcher Partei und/oder sozialen Bewegung Jugendliche politisch aktiv werden.
Stichworte
Politische; Sozialisation; Parteien; Soziale Bewegung; Jugendliche
Erscheinungsjahr
2017
Band
10
Seite(n)
78
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2912240

Zitieren

Klein A, Papendorf L. Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen. IKG Working Paper. Vol 10. Bielefeld: IKG; 2017.
Klein, A., & Papendorf, L. (2017). Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen (IKG Working Paper, 10). Bielefeld: IKG.
Klein, A., and Papendorf, L. (2017). Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen. IKG Working Paper, 10, Bielefeld: IKG.
Klein, A., & Papendorf, L., 2017. Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen, IKG Working Paper, no.10, Bielefeld: IKG.
A. Klein and L. Papendorf, Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen, IKG Working Paper, vol. 10, Bielefeld: IKG, 2017.
Klein, A., Papendorf, L.: Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen. IKG Working Paper, 10. IKG, Bielefeld (2017).
Klein, Anna, and Papendorf, Luise. Politische Sozialisation Jugendlicher in Parteien und sozialen Bewegungen. Bielefeld: IKG, 2017. IKG Working Paper. 10.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-06T09:18:49Z
MD5 Prüfsumme
ca7564b2c01e2789eebe1cb28d025df4

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar