Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen.

Knopp V (2016) IKG Working Paper; 08.
Bielefeld: IKG.

Diskussionspapier | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA 909.01 KB
Autor/in
Abstract / Bemerkung
Der vorliegende Artikel fußt auf einem Dissertationsprojekt, welches sich mit der politischen Profilbildung der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend (JA NRW) auseinandersetzt. Der Artikel untersucht, wie die JA NRW gesellschaftspolitische Konfliktlagen rezipiert, darstellt und in ihrem Sinne zuspitzt. Insbesondere in ihrer Facebook-Performance nutzt die JA NRW Polarisierungen, Provokationen, Insinuationen, Personalisierungen und Retorsionen als zentrale Stilmittel. Ziel der JA NRW ist es, größtmögliche mediale Aufmerksamkeit zu erlangen, die auch ihrer Mutterpartei – der Alternative für Deutschland (AfD) – zu Teil wird. In diesem Sinne agiert sie pragmatisch. Auf Facebook begibt sich die Jugendorganisation eher auf die affektive denn auf die diskursive Ebene. Längere Argumentationen finden sich in den Blog-Projekten einzelner JA-NRW-Mitglieder. Der Artikel skizziert zudem die Entwicklung der AfD sowie das Verhältnis zwischen der Partei und der JA NRW. Die inhaltlichen Kernthemen der JA NRW werden beleuchtet, ebenso die politische Selbstverortung der Jugendorganisation. Die JA NRW problematisiert schwerpunktmäßig die etablierten Parteien, die Zuwanderung Geflüchteter, ‚Linksextremismus‘, die Europäische Union (EU), das Spannungsfeld Islamismus/Terrorismus sowie den Ansatz des Gender Mainstreaming.
Stichworte
Junge Alternative; JA NRW; AfD-Jugend; Jugendorganisation; Libertärismus
Erscheinungsjahr
2016
Band
08
Seite(n)
45
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2906374

Zitieren

Knopp V. Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen. IKG Working Paper. Vol 08. Bielefeld: IKG; 2016.
Knopp, V. (2016). Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen. (IKG Working Paper, 08). Bielefeld: IKG.
Knopp, V. (2016). Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen. IKG Working Paper, 08, Bielefeld: IKG.
Knopp, V., 2016. Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen., IKG Working Paper, no.08, Bielefeld: IKG.
V. Knopp, Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen., IKG Working Paper, vol. 08, Bielefeld: IKG, 2016.
Knopp, V.: Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen. IKG Working Paper, 08. IKG, Bielefeld (2016).
Knopp, Vincent. Provokation und Pragmatismus. Der Umgang der nordrhein-westfälischen AfD-Jugend mit gesellschaftspolitischen Konfliktlagen. Bielefeld: IKG, 2016. IKG Working Paper. 08.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Name
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-06T09:18:40Z
MD5 Prüfsumme
166bc38dad5ce212d3d4b795f4471875

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar