Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen

Müller V, Schmacke N, Kolip P (2016)
Prävention und Gesundheitsförderung.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | E-Veröff. vor dem Druck | Deutsch
Autor
; ;
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Prävention und Gesundheitsförderung
PUB-ID

Zitieren

Müller V, Schmacke N, Kolip P. Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen. Prävention und Gesundheitsförderung. 2016.
Müller, V., Schmacke, N., & Kolip, P. (2016). Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen. Prävention und Gesundheitsförderung. doi:10.1007/s11553-016-0534-5
Müller, V., Schmacke, N., and Kolip, P. (2016). Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen. Prävention und Gesundheitsförderung.
Müller, V., Schmacke, N., & Kolip, P., 2016. Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen. Prävention und Gesundheitsförderung.
V. Müller, N. Schmacke, and P. Kolip, “Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen”, Prävention und Gesundheitsförderung, 2016.
Müller, V., Schmacke, N., Kolip, P.: Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen. Prävention und Gesundheitsförderung. (2016).
Müller, Veronika, Schmacke, Norbert, and Kolip, Petra. “Das "innere Lachen" oder der sich "rächende Körper" - wer gewinnt bei der Nahrungsmittelwahl? Eine qualitative Studie zur Entscheidungsfindung in Ernärhungsfragen”. Prävention und Gesundheitsförderung (2016).