Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen

Hüttermann J, Minas T (2015)
Zeitschrift für Soziologie 44(1): 63-79.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Alternativer Titel
Taking a Tram in Duisburg: The Contribution of Interactions Grounded in Indifference to the Figuration of Urban Groups
Abstract / Bemerkung
Despite recurrent turns within the discourse of urban sociology episodic interactions are still treated as secondary relations of secondary significance. Scholars rarely attribute to them a formative potential capable of having relevant effects on urban intergroup life. At most public transport is perceived as a site of informal public schooling in the discipline of civil inattention. In contrast to classical assumptions and its ongoing repercussions this contribution demonstrates that passengers riding the local tram do not merely react passively to the context of local intergroup-relations but are also contribute to it. Under certain conditions tram riding can amplify tensions between urban groups and tear urbanites (and urban groups) away from attitudes of unconcerned indifference. Hence tram-riding may become a figurational field with its own particular formative capacity. Against this background special attention should be paid to episodic categorizations, folk ethnographies (Elijah Anderson), conflict interactions, and avoidance behavior.
Stichworte
Mobility; Indifference; Urban; Public Places; Figurational Sociology; Urban Sociology; Intergroup Figurations
Erscheinungsjahr
2015
Zeitschriftentitel
Zeitschrift für Soziologie
Band
44
Ausgabe
1
Seite(n)
63-79
ISSN
0340-1804
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2758730

Zitieren

Hüttermann J, Minas T. Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen. Zeitschrift für Soziologie. 2015;44(1):63-79.
Hüttermann, J., & Minas, T. (2015). Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen. Zeitschrift für Soziologie, 44(1), 63-79.
Hüttermann, J., and Minas, T. (2015). Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen. Zeitschrift für Soziologie 44, 63-79.
Hüttermann, J., & Minas, T., 2015. Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen. Zeitschrift für Soziologie, 44(1), p 63-79.
J. Hüttermann and T. Minas, “Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen”, Zeitschrift für Soziologie, vol. 44, 2015, pp. 63-79.
Hüttermann, J., Minas, T.: Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen. Zeitschrift für Soziologie. 44, 63-79 (2015).
Hüttermann, Jörg, and Minas, Tino. “Mit der Straßenbahn durch Duisburg: Der Beitrag indifferenzbasierter Interaktion zur Figuration urbaner Gruppen”. Zeitschrift für Soziologie 44.1 (2015): 63-79.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Suchen in

Google Scholar