Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths

Grave J (2014)
Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft 41: 235-248.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
forms.journal_article.field.corporate_editor_solo.label
Philipps-Universität Marburg. Forschungsinstitut für Kunstgeschichte; Philipps-Universität Marburg. Kunstgeschichtliches Institut; Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg. Kunstgeschichtliches Institut
Abstract / Bemerkung
Lovis Corinths Gemälde scheinen sich vor allem durch Expressivität und eine unmittelbare Erfahrbarkeit des gestischen Ausdrucks auszuzeichnen. Dennoch hat Corinth keinen Zweifel daran gelassen, dass auch dieser Malerei zahlreiche Studien an Werken der älteren Kunst zugrunde liegen. Während seine Beschäftigung mit Bildern von Rembrandt, Frans Hals oder Velázquez bekannt ist und vielfach untersucht wurde, ist bisher übersehen worden, dass ein Selbstbildnis aus dem Jahr 1909 von einer intensiven, sehr eigenständigen Auseinandersetzung mit Nicolas Poussins Selbstporträt von 1650 zeugt. Mit seinen Bezügen zum kritisch angeeigneten Vorbild Poussins erweist sich das Hallenser Selbstbildnis Corinths als ein aufschlussreiches Programmbild.
Erscheinungsjahr
2014
Zeitschriftentitel
Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft
Band
41
Seite(n)
235-248
ISBN
978-3897398375
ISSN
0342-121X
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2722682

Zitieren

Grave J. Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths. Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft. 2014;41:235-248.
Grave, J. (2014). Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths. Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft, 41, 235-248.
Grave, J. (2014). Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths. Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft 41, 235-248.
Grave, J., 2014. Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths. Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft, 41, p 235-248.
J. Grave, “Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths”, Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft, vol. 41, 2014, pp. 235-248.
Grave, J.: Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths. Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft. 41, 235-248 (2014).
Grave, Johannes. “Lovis Corinth als ›pictor doctus‹. Kritische Bezugnahmen auf Poussin in einem Selbstbildnis Corinths”. Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft 41 (2014): 235-248.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche