Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika

Brauner C (2017)
In: Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Linnemann D, Meier C (Eds); Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme, 49. Münster: 207-230.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Linnemann, Dorothee; Meier, Christel
Erscheinungsjahr
2017
Buchtitel
Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft
Band
49
Seite(n)
207-230
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2706330

Zitieren

Brauner C. Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika. In: Linnemann D, Meier C, eds. Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme. Vol 49. Münster; 2017: 207-230.
Brauner, C. (2017). Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika. In D. Linnemann & C. Meier (Eds.), Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme: Vol. 49. Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft (pp. 207-230). Münster.
Brauner, C. (2017). “Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika” in Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft, Linnemann, D., and Meier, C. eds. Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme, vol. 49, (Münster), 207-230.
Brauner, C., 2017. Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika. In D. Linnemann & C. Meier, eds. Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme. no.49 Münster, pp. 207-230.
C. Brauner, “Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika”, Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft, D. Linnemann and C. Meier, eds., Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme, vol. 49, Münster: 2017, pp.207-230.
Brauner, C.: Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika. In: Linnemann, D. and Meier, C. (eds.) Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme. 49, p. 207-230. Münster (2017).
Brauner, Christina. “Wie die Papisten bei ihrer Meß. Wahrnehmung religiöser Rituale und konfessionelle Polemik im europäischen Diskurs über Westafrika”. Intertheatralität. Die Bühne als Institution und Paradigma der frühneuzeitlichen Gesellschaft. Ed. Dorothee Linnemann and Christel Meier. Münster, 2017.Vol. 49. Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme. 207-230.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar