Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik

Mölders M (2014)
In: Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik. Franzen M, Jung A, Kaldewey D, Korte J (Eds); 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS). Weinheim: Beltz Juventa: 284-304.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Franzen, Martina; Jung, Arlena; Kaldewey, David; Korte, Jasper
Erscheinungsjahr
2014
Buchtitel
Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik
Seite(n)
284-304
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2697486

Zitieren

Mölders M. Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik. In: Franzen M, Jung A, Kaldewey D, Korte J, eds. Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik. 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS). Weinheim: Beltz Juventa; 2014: 284-304.
Mölders, M. (2014). Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik. In M. Franzen, A. Jung, D. Kaldewey, & J. Korte (Eds.), 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS). Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik (pp. 284-304). Weinheim: Beltz Juventa.
Mölders, M. (2014). “Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik” in Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik, Franzen, M., Jung, A., Kaldewey, D., and Korte, J. eds. 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS) (Weinheim: Beltz Juventa), 284-304.
Mölders, M., 2014. Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik. In M. Franzen, et al., eds. Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik. 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS). Weinheim: Beltz Juventa, pp. 284-304.
M. Mölders, “Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik”, Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik, M. Franzen, et al., eds., 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS), Weinheim: Beltz Juventa, 2014, pp.284-304.
Mölders, M.: Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik. In: Franzen, M., Jung, A., Kaldewey, D., and Korte, J. (eds.) Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik. 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS). p. 284-304. Beltz Juventa, Weinheim (2014).
Mölders, Marc. “Die Erreichbarkeit der Politik. Governance-Forschung und die Autonomie der Politik”. Autonomie revisited. Beiträge zu einem umstrittenen Grundbegriff in Wissenschaft, Kunst und Politik. Ed. Martina Franzen, Arlena Jung, David Kaldewey, and Jasper Korte. Weinheim: Beltz Juventa, 2014. 2. Sonderband der Zeitschrift für Theoretische Soziologie (ZTS). 284-304.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar