"Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption

Kathke P (2013)
In: U20 - Kindheit Jugend Bildsprache. Schulz F, Seumel I (Eds); Kontext Kunstpädagogik, 35. München: Kopaed: 491-501.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht| Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Schulz, Frank; Seumel, Ines
Erscheinungsjahr
2013
Buchtitel
U20 - Kindheit Jugend Bildsprache
Band
35
Seite(n)
491-501
ISBN
978-3-86736-135-4
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2634887

Zitieren

Kathke P. "Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption. In: Schulz F, Seumel I, eds. U20 - Kindheit Jugend Bildsprache. Kontext Kunstpädagogik. Vol 35. München: Kopaed; 2013: 491-501.
Kathke, P. (2013). "Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption. In F. Schulz & I. Seumel (Eds.), Kontext Kunstpädagogik: Vol. 35. U20 - Kindheit Jugend Bildsprache (pp. 491-501). München: Kopaed.
Kathke, P. (2013). “"Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption” in U20 - Kindheit Jugend Bildsprache, Schulz, F., and Seumel, I. eds. Kontext Kunstpädagogik, vol. 35, (München: Kopaed), 491-501.
Kathke, P., 2013. "Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption. In F. Schulz & I. Seumel, eds. U20 - Kindheit Jugend Bildsprache. Kontext Kunstpädagogik. no.35 München: Kopaed, pp. 491-501.
P. Kathke, “"Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption”, U20 - Kindheit Jugend Bildsprache, F. Schulz and I. Seumel, eds., Kontext Kunstpädagogik, vol. 35, München: Kopaed, 2013, pp.491-501.
Kathke, P.: "Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption. In: Schulz, F. and Seumel, I. (eds.) U20 - Kindheit Jugend Bildsprache. Kontext Kunstpädagogik. 35, p. 491-501. Kopaed, München (2013).
Kathke, Petra. “"Absichtslos aber dennoch gerichtet…" – Das provozierende Paradox der Kunst von Cy Twombly als Impuls produktiver Kunstrezeption”. U20 - Kindheit Jugend Bildsprache. Ed. Frank Schulz and Ines Seumel. München: Kopaed, 2013.Vol. 35. Kontext Kunstpädagogik. 491-501.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche