Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination

Engberding M, Höcker A, Nieroba S, Rist F (2011)
Verhaltenstherapie 21(4): 255-261.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Engberding, Margarita; Höcker, AnnaUniBi; Nieroba, Sarah; Rist, Fred
Erscheinungsjahr
2011
Zeitschriftentitel
Verhaltenstherapie
Band
21
Ausgabe
4
Seite(n)
255-261
ISSN
1423-0402
eISSN
1423-0402
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2527918

Zitieren

Engberding M, Höcker A, Nieroba S, Rist F. Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination. Verhaltenstherapie. 2011;21(4):255-261.
Engberding, M., Höcker, A., Nieroba, S., & Rist, F. (2011). Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination. Verhaltenstherapie, 21(4), 255-261. doi:10.1159/000333392
Engberding, M., Höcker, A., Nieroba, S., and Rist, F. (2011). Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination. Verhaltenstherapie 21, 255-261.
Engberding, M., et al., 2011. Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination. Verhaltenstherapie, 21(4), p 255-261.
M. Engberding, et al., “Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination”, Verhaltenstherapie, vol. 21, 2011, pp. 255-261.
Engberding, M., Höcker, A., Nieroba, S., Rist, F.: Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination. Verhaltenstherapie. 21, 255-261 (2011).
Engberding, Margarita, Höcker, Anna, Nieroba, Sarah, and Rist, Fred. “Arbeitszeitrestriktion als Methode der Behandlung von Prokrastination”. Verhaltenstherapie 21.4 (2011): 255-261.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Suchen in

Google Scholar