Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern

Kathke P (1992)
In: Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen. Donath U, Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie (Eds); Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung. Berlin: FIPP-Verl.: 242-248.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
hrerausgebende Körperschaft
Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie
Erscheinungsjahr
1992
Buchtitel
Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen
Seite(n)
242-248
ISBN
978-3-924830-31-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2519121

Zitieren

Kathke P. Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern. In: Donath U, Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie, eds. Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen. Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung. Berlin: FIPP-Verl.; 1992: 242-248.
Kathke, P. (1992). Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern. In U. Donath & Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie (Eds.), Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung. Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen (pp. 242-248). Berlin: FIPP-Verl.
Kathke, P. (1992). “Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern” in Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen, Donath, U., and Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie eds. Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung (Berlin: FIPP-Verl.), 242-248.
Kathke, P., 1992. Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern. In U. Donath & Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie, eds. Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen. Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung. Berlin: FIPP-Verl., pp. 242-248.
P. Kathke, “Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern”, Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen, U. Donath and Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie, eds., Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung, Berlin: FIPP-Verl., 1992, pp.242-248.
Kathke, P.: Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern. In: Donath, U. and Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie (eds.) Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen. Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung. p. 242-248. FIPP-Verl., Berlin (1992).
Kathke, Petra. “Kunstpädagogische Projektarbeit mit Hortkindern”. Hundert Sprachen hat das Kind. Wie Kinder wahrnehmen, denken und gestalten lernen. Ed. Ulrike Donath and Berlin. Senatsverwaltung für Jugend und Familie. Berlin: FIPP-Verl., 1992. Berliner Beiträge zur Kindertagesstätten-Erziehung. 242-248.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche