Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele

Müller S (2010)
vorgänge 49(4): 46-54.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA
Abstract / Bemerkung
Eine freie und unabhängige Meinungsbildung durch Medien ist ein wesentliches Merkmal des demokratischen Miteinanders. Im Einzelnen gehören zur freien Meinungsbildung die Pluralität der Medienangebote, qualitative Anforderungen an die Rundfunkprogramme, Transparenz der Medienstrukturen und Verantwortlichkeit der Journalisten. So einfach diese Erkenntnisse sind, so schwer scheint es mit Blick auf staatliche und wirtschaftliche Einflüsse zu sein, diese Freiräume zu gewährleisten. Der Vergleich mit dem Vereinigten Königreich und Kroatien zur Situation in Deutschland soll überblicksartig aufzeigen, welche Grenzen aber auch welche Möglichkeiten es gibt, freie und unabhängige Medien zu schaffen und zu sichern.
Stichworte
Vereinigtes Königreich; Deutschland; Ländervergleich; Presse; Öffentlich-rechtlicher Rundfunk; Privatrundfunk; Medien; Demokratische Funktion der Medien; Kroatien
Erscheinungsjahr
2010
Zeitschriftentitel
vorgänge
Band
49
Ausgabe
4
Seite(n)
46-54
ISSN
0507-4150
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2469084

Zitieren

Müller S. Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele. vorgänge. 2010;49(4):46-54.
Müller, S. (2010). Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele. vorgänge, 49(4), 46-54.
Müller, S. (2010). Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele. vorgänge 49, 46-54.
Müller, S., 2010. Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele. vorgänge, 49(4), p 46-54.
S. Müller, “Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele”, vorgänge, vol. 49, 2010, pp. 46-54.
Müller, S.: Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele. vorgänge. 49, 46-54 (2010).
Müller, Sebastian. “Ökonomischer und staatlicher Einfluss auf die Medien in Europa. Drei Länderbeispiele”. vorgänge 49.4 (2010): 46-54.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
Dieses Objekt ist durch das Urheberrecht und/oder verwandte Schutzrechte geschützt. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-25T06:47:26Z
MD5 Prüfsumme
2ee965fb3ef689334922ee764320c9aa

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar