Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift

Riemer C (2001)
Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.

Monographie | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2001
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2456958

Zitieren

Riemer C. Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft; 2001.
Riemer, C. (2001). Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.
Riemer, C. (2001). Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.
Riemer, C., 2001. Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift, Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.
C. Riemer, Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift, Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft, 2001.
Riemer, C.: Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft, Hamburg (2001).
Riemer, Claudia. Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft, 2001.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar