Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb

Riemer C (2001)
In: Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken. Bayrhuber H, Finkbeiner C, Spinner KH, Zwergel HA (Eds); Forschungen zur Fachdidaktik, 3. Innsbruck: StudienVerlag: 141-150.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Bayrhuber, Horst; Finkbeiner, Claudia; Spinner, Kaspar H.; Zwergel, Herbert A.
Erscheinungsjahr
2001
Buchtitel
Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken
Band
3
Seite(n)
141-150
ISBN
3-7065-1641-1
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2454003

Zitieren

Riemer C. Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb. In: Bayrhuber H, Finkbeiner C, Spinner KH, Zwergel HA, eds. Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken. Forschungen zur Fachdidaktik. Vol 3. Innsbruck: StudienVerlag; 2001: 141-150.
Riemer, C. (2001). Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb. In H. Bayrhuber, C. Finkbeiner, K. H. Spinner, & H. A. Zwergel (Eds.), Forschungen zur Fachdidaktik: Vol. 3. Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken (pp. 141-150). Innsbruck: StudienVerlag.
Riemer, C. (2001). “Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb” in Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken, Bayrhuber, H., Finkbeiner, C., Spinner, K. H., and Zwergel, H. A. eds. Forschungen zur Fachdidaktik, vol. 3, (Innsbruck: StudienVerlag), 141-150.
Riemer, C., 2001. Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb. In H. Bayrhuber, et al., eds. Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken. Forschungen zur Fachdidaktik. no.3 Innsbruck: StudienVerlag, pp. 141-150.
C. Riemer, “Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb”, Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken, H. Bayrhuber, et al., eds., Forschungen zur Fachdidaktik, vol. 3, Innsbruck: StudienVerlag, 2001, pp.141-150.
Riemer, C.: Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb. In: Bayrhuber, H., Finkbeiner, C., Spinner, K.H., and Zwergel, H.A. (eds.) Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken. Forschungen zur Fachdidaktik. 3, p. 141-150. StudienVerlag, Innsbruck (2001).
Riemer, Claudia. “Die Einzelgänger-Hypothese. Ein Beitrag zur Erforschung individueller Unterschiede im Fremdsprachenerwerb”. Lehr- und Lernforschung in den Fachdidaktiken. Ed. Horst Bayrhuber, Claudia Finkbeiner, Kaspar H. Spinner, and Herbert A. Zwergel. Innsbruck: StudienVerlag, 2001.Vol. 3. Forschungen zur Fachdidaktik. 141-150.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche