Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen

Möller M (2011) Schriften zum Technikrecht; 12.
Berlin: Duncker & Humblot.

Dissertation | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Stichworte
Deutschland; Fischzucht; Transgene Tiere; Freisetzung; Risikoanalyse; Recht
Erscheinungsjahr
2011
Seite(n)
329
ISBN
978-3-428-13508-0
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2436837

Zitieren

Möller M. Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen. Schriften zum Technikrecht; 12. Berlin: Duncker & Humblot; 2011.
Möller, M. (2011). Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen (Schriften zum Technikrecht; 12). Berlin: Duncker & Humblot.
Möller, M. (2011). Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen. Schriften zum Technikrecht; 12, Berlin: Duncker & Humblot.
Möller, M., 2011. Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen, Schriften zum Technikrecht; 12, Berlin: Duncker & Humblot.
M. Möller, Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen, Schriften zum Technikrecht; 12, Berlin: Duncker & Humblot, 2011.
Möller, M.: Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen. Schriften zum Technikrecht; 12. Duncker & Humblot, Berlin (2011).
Möller, Michael. Die Anwendbarkeit des europäischen und nationalen Gentechnikrechts auf gentechnisch veränderte Tiere: zur Bedeutung der Risikobewertung als staatliche Pflicht der Risikoregulierung bei Freisetzungen. Berlin: Duncker & Humblot, 2011. Schriften zum Technikrecht; 12.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche