Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht

Suermann A (2005) Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81.
Hamburg: Kovac.

Dissertation | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Suermann, Ansgar
Stichworte
Deutschland; Öffentlicher Auftrag; Vergabe; Unbestimmter Rechtsbegriff; Ermessen; Verwaltungskontrolle
Erscheinungsjahr
2005
Seite(n)
XVII, 149
ISBN
3-8300-2100-3
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2435458

Zitieren

Suermann A. Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht. Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81. Hamburg: Kovac; 2005.
Suermann, A. (2005). Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht (Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81). Hamburg: Kovac.
Suermann, A. (2005). Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht. Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81, Hamburg: Kovac.
Suermann, A., 2005. Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht, Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81, Hamburg: Kovac.
A. Suermann, Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht, Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81, Hamburg: Kovac, 2005.
Suermann, A.: Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht. Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81. Kovac, Hamburg (2005).
Suermann, Ansgar. Die Kontrolle von unbestimmten Rechtsbegriffen bei der Angebotswertung im Vergaberecht. Hamburg: Kovac, 2005. Studienreihe Wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse; 81.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche