Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation

Frommhold I (2004) Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900.
Frankfurt am Main: Lang.

Dissertation | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Frommhold, Ingo
Stichworte
Deutschland; Eigentum; Eingriff; Mehrheit von Gläubigern
Erscheinungsjahr
2004
Seite(n)
X, 125
ISBN
3-631-52462-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2435079

Zitieren

Frommhold I. Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation. Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900. Frankfurt am Main: Lang; 2004.
Frommhold, I. (2004). Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation (Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900). Frankfurt am Main: Lang.
Frommhold, I. (2004). Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation. Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900, Frankfurt am Main: Lang.
Frommhold, I., 2004. Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation, Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900, Frankfurt am Main: Lang.
I. Frommhold, Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation, Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900, Frankfurt am Main: Lang, 2004.
Frommhold, I.: Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation. Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900. Lang, Frankfurt am Main (2004).
Frommhold, Ingo. Die Gläubigerkonkurrenz bei einem Eingriff in das Eigentum und beschränkte dingliche Rechte: unter besonderer Berücksichtigung des Miteigentums und des Anwartschaftsrechts an einer beweglichen Sache ; zugleich ein Beitrag zu den Gläubigermehrheiten nach §§ 420 ff. BGB und zur dinglichen Surrogation. Frankfurt am Main: Lang, 2004. Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft ; 3900.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche