Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen

Temme T (2002) Reihe: Marketing ; 21.
Lohmar: Eul.

Dissertation | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Temme, Thorsten
Stichworte
Marketingforschung; Diskriminanzanalyse
Erscheinungsjahr
2002
Seite(n)
XXXI, 293
ISBN
3-89012-968-4
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2434602

Zitieren

Temme T. Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen. Reihe: Marketing ; 21. Lohmar: Eul; 2002.
Temme, T. (2002). Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen (Reihe: Marketing ; 21). Lohmar: Eul.
Temme, T. (2002). Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen. Reihe: Marketing ; 21, Lohmar: Eul.
Temme, T., 2002. Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen, Reihe: Marketing ; 21, Lohmar: Eul.
T. Temme, Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen, Reihe: Marketing ; 21, Lohmar: Eul, 2002.
Temme, T.: Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen. Reihe: Marketing ; 21. Eul, Lohmar (2002).
Temme, Thorsten. Integrierte Entscheidungsfindung in der Marketingforschung: ein Multi-Methoden-Ansatz zur Analyse a priori definierter Gruppen. Lohmar: Eul, 2002. Reihe: Marketing ; 21.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche