Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile

Eisbach J (1981)
Frankfurt/Main: Haag + Herchen.

Dissertation | Deutsch
 
Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor/in
Stichworte
Reale Außenwirtschaftstheorie
Erscheinungsjahr
1981
Seite(n)
VI, 262
ISBN
3-88129-414-7
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2428529

Zitieren

Eisbach J. Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile. Frankfurt/Main: Haag + Herchen; 1981.
Eisbach, J. (1981). Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile. Frankfurt/Main: Haag + Herchen.
Eisbach, J. (1981). Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile. Frankfurt/Main: Haag + Herchen.
Eisbach, J., 1981. Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile, Frankfurt/Main: Haag + Herchen.
J. Eisbach, Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile, Frankfurt/Main: Haag + Herchen, 1981.
Eisbach, J.: Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile. Haag + Herchen, Frankfurt/Main (1981).
Eisbach, Joachim. Der Einfluß der Konkurrenz auf die internationale Arbeitsteilung: ein Beitrag zur praktischen Bedeutung des Theorems der komparativen Vorteile. Frankfurt/Main: Haag + Herchen, 1981.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche