Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg

Büschenfeld J (2001)
In: Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Ditt K, Gudermann R, Rüsse N (Eds); Paderborn: Schöningh: 221-259.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Ditt, Karl; Gudermann, Rita; Rüsse, Norwich
Erscheinungsjahr
2001
Buchtitel
Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert
Seite(n)
221-259
ISBN
3-506-79613-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2377756

Zitieren

Büschenfeld J. Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg. In: Ditt K, Gudermann R, Rüsse N, eds. Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Paderborn: Schöningh; 2001: 221-259.
Büschenfeld, J. (2001). Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg. In K. Ditt, R. Gudermann, & N. Rüsse (Eds.), Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert (pp. 221-259). Paderborn: Schöningh.
Büschenfeld, J. (2001). “Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg” in Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Ditt, K., Gudermann, R., and Rüsse, N. eds. (Paderborn: Schöningh), 221-259.
Büschenfeld, J., 2001. Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg. In K. Ditt, R. Gudermann, & N. Rüsse, eds. Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Paderborn: Schöningh, pp. 221-259.
J. Büschenfeld, “Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg”, Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, K. Ditt, R. Gudermann, and N. Rüsse, eds., Paderborn: Schöningh, 2001, pp.221-259.
Büschenfeld, J.: Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg. In: Ditt, K., Gudermann, R., and Rüsse, N. (eds.) Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. p. 221-259. Schöningh, Paderborn (2001).
Büschenfeld, Jürgen. “Agrargeschichte als Umweltgeschichte: Chemie in der Landwirtschaft. Zum Umgang mit Pestiziden in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg”. Agrarmodernisierung und ökologische Folgen. Westfalen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Ed. Karl Ditt, Rita Gudermann, and Norwich Rüsse. Paderborn: Schöningh, 2001. 221-259.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche