Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften

Lenze N (2001)
Bielefeld (Germany): Bielefeld University.

Bielefelder E-Dissertation | Deutsch
 
Download
OA
Autor*in
Lenze, Norman
Betreuer*in
Jutzi, Peter (Prof. Dr.)
Abstract / Bemerkung
Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich in den ersten beiden Kapiteln mit Zinn-substituierten Ferrocenen, einer lange und weithin bekannten Stoffklasse, die sich jedoch bei näherer Betrachtung als nur fragmentarisch erschlossen und sogar in Teilbereichen nicht systematisch untersucht erweist. Während das erste Kapitel die Synthese und ausführliche Charakterisierung einer Reihe neuartiger trimethylstannylsubstituierter Ferrocene sowie systematische Untersuchungen zu deren Struktur und elektrochemischen Eigenschaften beschreibt, werden im zweiten Kapitel Synthese, Struktur und Reaktivität eines bis(trichlorstannyl)substituierten Ferrocens, des ersten trihalogenstannylierten Ferrocens überhaupt, vorgestellt. In diesem Zusammenhang werden u.a. supramolekulare Strukturen von Donor/Akzeptor-Komplexen dieser Verbindung beschrieben. Im dritten Kapitel werden grundlegende Arbeiten zu Gallium-substituierten Ferrocenen, einer bis auf zwei Vertreter nicht erschlossenen Stoffklasse, vorgestellt. Es wird die Synthese eines bis(dimethylgallyl)substituierten Ferrocens beschrieben, welches als Edukt für die Darstellung neuartiger zwei- und dreikerniger Ferrocenophane Verwendung findet. Insbesondere die dreikernigen Ferrocenophane stellen einen in der metallorganischen Chemie völlig neuen und mit Blick auf weitere Untersuchungen und Anwendungen hochinteressanten Strukturtyp dar.
Stichworte
Ferrocenderivate , Trimethylzinnverbindungen , Chlororganische Verbindungen , Stannylverbindungen , Galliumorganische Verbindungen , Ferrocen , Zinn , Gallium , Ferrocenophan ,
Jahr
2001
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2304012

Zitieren

Lenze N. Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften. Bielefeld (Germany): Bielefeld University; 2001.
Lenze, N. (2001). Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Lenze, N. (2001). Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Lenze, N., 2001. Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften, Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
N. Lenze, Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften, Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 2001.
Lenze, N.: Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften. Bielefeld University, Bielefeld (Germany) (2001).
Lenze, Norman. Neuartige Zinn- und Gallium-substituierte Ferrocene : Synthese, Struktur und Eigenschaften. Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 2001.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-06T08:57:44Z
MD5 Prüfsumme
355b4355c148c66042c44400430d69b6

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar