Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig?

Kühl S, Bender C, Kley H, Krämer M, Tuschen-Caffier B (2010)
Verhaltenstherapie 20(4): 239-246.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Kühl, Sigrid; Bender, Caroline; Kley, HannaUniBi; Krämer, Martina; Tuschen-Caffier, Brunna
Alternativer Titel
Prevention of Social Anxiety Disorder in Children and Adolescents: Necessary or Needless?
Abstract / Bemerkung
Prevention of Social Anxiety Disorder in Children and Adolescents: Necessary or Needless? With respect to the symptoms and course of social anxiety and social anxiety disorders the following review shows that there is a strong need for programs that may prevent social anxieties or social anxiety disorders. The review summarizes the research literature regarding the effectiveness of different approaches aimed to prevent social anxiety or social anxiety disorders.
Stichworte
Social anxiety; Social anxiety disorder; Children and; Prevention; adolescents; Social phobia
Erscheinungsjahr
2010
Zeitschriftentitel
Verhaltenstherapie
Band
20
Ausgabe
4
Seite(n)
239-246
ISSN
1016-6262
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/2093819

Zitieren

Kühl S, Bender C, Kley H, Krämer M, Tuschen-Caffier B. Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie. 2010;20(4):239-246.
Kühl, S., Bender, C., Kley, H., Krämer, M., & Tuschen-Caffier, B. (2010). Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie, 20(4), 239-246. https://doi.org/10.1159/000321928
Kühl, S., Bender, C., Kley, H., Krämer, M., and Tuschen-Caffier, B. (2010). Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie 20, 239-246.
Kühl, S., et al., 2010. Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie, 20(4), p 239-246.
S. Kühl, et al., “Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig?”, Verhaltenstherapie, vol. 20, 2010, pp. 239-246.
Kühl, S., Bender, C., Kley, H., Krämer, M., Tuschen-Caffier, B.: Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie. 20, 239-246 (2010).
Kühl, Sigrid, Bender, Caroline, Kley, Hanna, Krämer, Martina, and Tuschen-Caffier, Brunna. “Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig?”. Verhaltenstherapie 20.4 (2010): 239-246.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Suchen in

Google Scholar