Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England

Steinmetz W (1994)
In: Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Koselleck R, Schreiner K (Eds); Stuttgart: Klett Cotta: 161-236.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Koselleck, Reinhart; Schreiner, Klaus
Erscheinungsjahr
1994
Buchtitel
Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
Seite(n)
161-236
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1931323

Zitieren

Steinmetz W. Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England. In: Koselleck R, Schreiner K, eds. Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Stuttgart: Klett Cotta; 1994: 161-236.
Steinmetz, W. (1994). Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England. In R. Koselleck & K. Schreiner (Eds.), Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert (pp. 161-236). Stuttgart: Klett Cotta.
Steinmetz, W. (1994). “Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England” in Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert, Koselleck, R., and Schreiner, K. eds. (Stuttgart: Klett Cotta), 161-236.
Steinmetz, W., 1994. Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England. In R. Koselleck & K. Schreiner, eds. Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Stuttgart: Klett Cotta, pp. 161-236.
W. Steinmetz, “Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England”, Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert, R. Koselleck and K. Schreiner, eds., Stuttgart: Klett Cotta, 1994, pp.161-236.
Steinmetz, W.: Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England. In: Koselleck, R. and Schreiner, K. (eds.) Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. p. 161-236. Klett Cotta, Stuttgart (1994).
Steinmetz, Willibald. “Gemeineuropäische Tradition und nationale Besonderheiten im Begriff der 'Mittelklasse'. Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und England”. Bürgerschaft. Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom Hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Ed. Reinhart Koselleck and Klaus Schreiner. Stuttgart: Klett Cotta, 1994. 161-236.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar