Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche)

Ransiek A (2008)
Juristische Rundschau 2008(11): 478-481.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Erscheinungsjahr
2008
Zeitschriftentitel
Juristische Rundschau
Band
2008
Ausgabe
11
Seite(n)
478-481
ISSN
0022-6920
eISSN
1612-7064
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1903719

Zitieren

Ransiek A. Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche). Juristische Rundschau. 2008;2008(11):478-481.
Ransiek, A. (2008). Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche). Juristische Rundschau, 2008(11), 478-481. https://doi.org/10.1515/JURU.2008.478
Ransiek, A. (2008). Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche). Juristische Rundschau 2008, 478-481.
Ransiek, A., 2008. Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche). Juristische Rundschau, 2008(11), p 478-481.
A. Ransiek, “Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche)”, Juristische Rundschau, vol. 2008, 2008, pp. 478-481.
Ransiek, A.: Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche). Juristische Rundschau. 2008, 478-481 (2008).
Ransiek, Andreas. “Anmerkung zu StGB § 261, BGH, Urt. v. 24.6.2008 – 5 StR 89/08 (Gewerbsmäßige Untreue als Vortat der Geldwäsche)”. Juristische Rundschau 2008.11 (2008): 478-481.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar