Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte

Oechsle M (2001)
In: Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen. Mohr DM, Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt (Eds); Edition.Hans-Böckler-Stiftung, 51. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung: 240.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Mohr, Dunja M.
herausgebende Körperschaft
Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt
Erscheinungsjahr
2001
Buchtitel
Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen
Band
51
Seite(n)
240
Konferenz
7. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt
Konferenzort
Oer-Erkenschwick
Konferenzdatum
2000-11-02 – 2000-11-05
ISBN
3-935145-23-3
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1886150

Zitieren

Oechsle M. Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte. In: Mohr DM, Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt, eds. Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen. Edition.Hans-Böckler-Stiftung. Vol 51. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung; 2001: 240.
Oechsle, M. (2001). Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte. In D. M. Mohr & Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt (Eds.), Edition.Hans-Böckler-Stiftung: Vol. 51. Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen (p. 240). Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.
Oechsle, M. (2001). “Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte” in Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen, Mohr, D. M., and Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt eds. Edition.Hans-Böckler-Stiftung, vol. 51, (Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung), 240.
Oechsle, M., 2001. Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte. In D. M. Mohr & Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt, eds. Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen. Edition.Hans-Böckler-Stiftung. no.51 Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, pp. 240.
M. Oechsle, “Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte”, Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen, D.M. Mohr and Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt, eds., Edition.Hans-Böckler-Stiftung, vol. 51, Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2001, pp.240.
Oechsle, M.: Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte. In: Mohr, D.M. and Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt (eds.) Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen. Edition.Hans-Böckler-Stiftung. 51, p. 240. Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf (2001).
Oechsle, Mechtild. “Lebensplanung als Wissenschaftlerin - strukturelle und biographische Aspekte”. Lost in Space: Die eigene wissenschaftliche Verortung in und außerhalb von Institutionen. Ed. Dunja M. Mohr and Hans-Böckler-Stiftung. Wissenschaftlerinnen-Werkstatt. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2001.Vol. 51. Edition.Hans-Böckler-Stiftung. 240.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche