Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya

Pfaff-Czarnecka J (2005)
In: Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen. Heintz B, Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld) (Eds); Zeitschrift für Soziologie, Sonderh. Stuttgart: Lucius & Lucius: 479-499.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Herausgeber*in
Heintz, Bettina
herausgebende Körperschaft
Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld)
Erscheinungsjahr
2005
Buchtitel
Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen
Band
Sonderh.
Seite(n)
479-499
ISBN
3-8282-0303-5
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1863220

Zitieren

Pfaff-Czarnecka J. Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya. In: Heintz B, Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld), eds. Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen. Zeitschrift für Soziologie. Vol Sonderh. Stuttgart: Lucius & Lucius; 2005: 479-499.
Pfaff-Czarnecka, J. (2005). Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya. In B. Heintz & Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld) (Eds.), Zeitschrift für Soziologie: Vol. Sonderh.. Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen (pp. 479-499). Stuttgart: Lucius & Lucius.
Pfaff-Czarnecka, J. (2005). “Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya” in Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen, Heintz, B., and Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld) eds. Zeitschrift für Soziologie, vol. Sonderh., (Stuttgart: Lucius & Lucius), 479-499.
Pfaff-Czarnecka, J., 2005. Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya. In B. Heintz & Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld), eds. Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen. Zeitschrift für Soziologie. no.Sonderh. Stuttgart: Lucius & Lucius, pp. 479-499.
J. Pfaff-Czarnecka, “Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya”, Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen, B. Heintz and Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld), eds., Zeitschrift für Soziologie, vol. Sonderh., Stuttgart: Lucius & Lucius, 2005, pp.479-499.
Pfaff-Czarnecka, J.: Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya. In: Heintz, B. and Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld) (eds.) Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen. Zeitschrift für Soziologie. Sonderh., p. 479-499. Lucius & Lucius, Stuttgart (2005).
Pfaff-Czarnecka, Joanna. “Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya”. Weltgesellschaft.Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen. Ed. Bettina Heintz and Institut für Weltgesellschaft (Bielefeld). Stuttgart: Lucius & Lucius, 2005.Vol. Sonderh. Zeitschrift für Soziologie. 479-499.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche