Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS

Boehnke K, Eckert R, Griese HM, Heitmeyer W, Mansel J (1998)
Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2: 19-21.

Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
Es wurden keine Dateien hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Autor*in
Stichworte
youth; sociology; Soziologie; Jugend
Erscheinungsjahr
1998
Zeitschriftentitel
Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Band
2
Seite(n)
19-21
ISSN
0340-918X
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1856859

Zitieren

Boehnke K, Eckert R, Griese HM, Heitmeyer W, Mansel J. Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS. Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. 1998;2:19-21.
Boehnke, K., Eckert, R., Griese, H. M., Heitmeyer, W., & Mansel, J. (1998). Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS. Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 2, 19-21.
Boehnke, K., Eckert, R., Griese, H. M., Heitmeyer, W., and Mansel, J. (1998). Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS. Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2, 19-21.
Boehnke, K., et al., 1998. Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS. Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 2, p 19-21.
K. Boehnke, et al., “Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS”, Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, vol. 2, 1998, pp. 19-21.
Boehnke, K., Eckert, R., Griese, H.M., Heitmeyer, W., Mansel, J.: Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS. Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. 2, 19-21 (1998).
Boehnke, Klaus, Eckert, Roland, Griese, Hartmut M., Heitmeyer, Wilhelm, and Mansel, Jürgen. “Die Soziologie und die Jugend. Zur Notwendigkeit der Gründung einer Arbeitsgruppe Jugendforschung in der DGS”. Soziologie. Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2 (1998): 19-21.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar